Wilder Damast


Lagendamast

Man wird oft gefragt wieviele Lagen der Damaststahl hat. Diese Frage lässt sich eigentlich nur bei Stählen beantworten deren Muster auf vielen Schichten basiert.
Bei einem Explosionsdamast müsste man von Fragmenten sprechen, bei einem Torsionsdamast von Lagen pro Umdrehung usw.

Man hört auch manchmal der Stahl sei 300 mal gefaltet. Auch das ist nicht richtig er hat 300 Lagen.

Ein Muster das auf vielen Lagen basiert nennt man wilder Damast. Dieser wilde Damast kann geprägt und abgeschliffen oder abgeschliffen und ausgeschmiedet werden. Dann spricht man von Mustersteuerung.