Federndamast


Der Federndamast

Dieses Muster ist eine Variante des Explosionsdamasts. Kann aber auch auf Basis eines Lagendamasts geschmiedet werden.

Das Damastpaket wird mit einem stumpfen Meißel gespalten. Weil der Meißel stumpf ist, wird das Material an der Stelle des Spalts mitgezogen, wodurch die Verzerrung des Bildes entsteht.

Danach werden die gespaltenen Teile wieder feuergeschweißt.

Es ist nicht einfach die beiden Hälften, die beim Spalten deformiert wurden, wieder zu verschweißen. Da der Explosionsdamast zu diesem Zeitpunkt bereits fertig ist, besteht somit ein hohes Risiko die Arbeit von mehreren Tagen zunichtezumachen.

Gelingt es aber hat man wie ich finde eines der schönsten Muster als Ergebnis.

 

Federndamast Vollintegral